TELOS

TELOS ist ein Spendenverein, der sich aus dem Verein TIW entwickelt hat

Bei den Jugendlichen, die im Verein TIW eingebettet sind, tun sich oft Problemfelder auf, die im sozialen Umfeld zu suchen sind. Der Verein TIW wird vom  Sozialministeriumsservice  und dem AMS gefördert. Trotzdem fehlen oftmals die Mittel, um die Jugendlichen so zu unterstützen, dass sie den Start ins Berufsleben schaffen oder eine Ausbildung erfolgreich zu gestalten.

 

Es handelt sich hier um drei Arten von Unterstützung:

  • Alltagskosten, wie zum Beispiel für Winterkleidung, Arbeitsschuhe oder Arbeitsmaterialien
  • Gesundheitskosten, wie Unterstützungen für Brillen, Hörgeräte oder Zahnersätze
  • Therapiekosten, in erster Linie für Psychotherapie, aber auch Ergotherapie oder Logopädie

Der Verein TELOS ist ein vom Finanzministerium anerkannter Spendenverein. Der Verein wird jedes Jahr von Wirtschaftsprüfer_innen geprüft und das Ergebnis wird dem Finanzministerium vorgelegt.

 

Im Verein TELOS gibt es keine Verwaltungskosten. Alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich.

 

Die Spenden kommen den Jugendlichen, die im Verein TIW in Betreuung sind, zielgerichtet und auf kurzem Weg zu Gute.

Spenden bitte an: AT24 2011 1296 6939 4000

Verein T.I.W.

Margaretenstraße 166, 1. Stock

1050 Wien

Tel.: 01/ 879 15 56

E-mail: office@verein-tiw.at

 

Facebook: facebook.com/VereinTIW


Gefördert von:

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.
NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.


AMS Arbeitsmarktservice

AMS Arbeitsmarktservice

AMS Arbeitsmarktservice

AMS Arbeitsmarktservice

AMS Arbeitsmarktservice